Schleifen und mehr

Im Haus gefertigte Drehteile können wir durch Spitzenlos- und Einstechschleifen in einem Toleranzfeld bis 2 μm weiter veredeln. Neben der zeichnungskonformen Qualität unserer Schleifteile können Sie ebenfalls von unseren Erfahrungen mit einsatzgehärteten Stählen, ETG, Kunststoffen, Edelstählen und hartverchromten Oberflächen usw. profitieren. Gerne betreuen wir Sie diesbezüglich bereits in Null- oder Vorserien. So decken wir die gestiegenen und weiter steigenden Kundenforderungen nahezu lückenlos ab und bieten unseren Kunden eine hohe Fertigungstiefe an.

Neben dem Außenrundschleifen bieten wir Ihnen auch Kreuzschleifen (Honen) an. So können wir unsere Teile auch Innen veredeln und Ihnen Oberflächen kleiner Rz4 und Durchmesser bis zu einem 2µm-Toleranzfeld anbieten. Wir nutzen dazu die bewährte Technologie von Sunnen.

Darüber hinaus sind wir durch den Einsatz von Gewinderollmaschinen in der Lage Ihnen verschiedenste Gewinde anzubieten, die schnell und kosteneffizient gefertigt werden können. Der Vorteil des spanlosen Herstellungsverfahrens liegt insbesondere darin, dass das Material kaltverfestigt wird und somit besonders in den Randzonen Härtesteigerungen von ca. 30 % gegenüber dem Grundgefüge realisiert werden können. Desweiteren wird durch diese Fertigungstechnologie die Lebensdauer des hergestellten Gewindes erhöht. Überdies bieten wir mit dieser Fertigungstechnologie auch die Herstellung diverser Rändel.

 

Schleifen und mehr 1Schleifen und mehr 2

Diese Webseite verwendet Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Datenschutzerklärung Ok